Emscherbote Dezember 1980

Download Emscherbote – Stadtzeitung für Gelsenkirchen, Nr. 3, Gelsenkirchen, Dezember 1980

Dezember 1980:
Die Nr. 3/1980 der Zeitung „Emscherbote“ erscheint mit den Schlagzeilen: „Jugendarbeitslosigkeit / Gelsenkirchener Amateurtheater / Arbeitersiedlungen“.

In „In eigener Sache“ stellt die Redaktion fest, dass die „Zeitung von ca. 7-8 Leuten gemacht wird. Das ist zu wenig, wenn wir unseren Anspruch einlösen wollen, eine ‚Stadtzeitung‘ zu sein, die dann auch noch alle 4 Wochen rauskommen soll“. Es würde nicht reichen, „nur Flugblätter udgl. abzudrucken. Wir müssen selbst recherchieren“. Beklagt werden fehlende Ideen und eine Mitarbeit an der Zeitung. Aufgerufen wird zur Mitarbeit, also „Artikel schreiben, Fotos machen, mitdiskutieren, den Emscherboten dann auch verkaufen“. Zudem sei die finanzielle Seite wichtig: „Um finanziell weiterzukommen, brauchen wir Abonnenten …“

Weiterlesen… „Emscherbote Dezember 1980“