Emscherbote Dezember 1982

Download Emscherbote – Stadtzeitung für Gelsenkirchen, Nr. 23, Gelsenkirchen, Dezember 1982

Dezember 1982:
Die Nr. 23/1982 der Zeitung „Emscherbote“ erscheint mit einer Schlagzeile zur Wohnungsvermietung.

Im Vorwort heißt es: „Der EMSCHERBOTE werkelt nicht ganz im luftleeren Raum, sondern fühlt sich natürlich anderen Alternativzeitungen verbunden (worunter nach unserem Verständnis allerdings solche kleinkapitalistischen Hochglanzblätter wie Fuckloch und Marabo nicht zu zählen sind). Aus diesem Grund war ich als unser Verbandsmensch Anfang Oktober in Freiburg auf dem ersten bundesweiten Stadtzeitungstreffen seit drei Jahren. Ein interessanter Erfahrungsaustausch mit großen und kleinen Alternativzeitungen, die meist weiter sind als wir.

Weiterlesen… „Emscherbote Dezember 1982“

Emscherbote November 1982

Download Emscherbote – Stadtzeitung für Gelsenkirchen, Nr. 22, Gelsenkirchen, November 1982

November 1982:
Die Nr. 22/1982 der Zeitung „Emscherbote“ erscheint mit der Schlagzeile: „Gründung einer GAL in GE. Neue Männer braucht das Land“. In „In eigener Sache“ wird erneut „unsere Finanzkrise“ beklagt, die „verständlicherweise noch andauert“.

Weiterlesen… „Emscherbote November 1982“

Emscherbote September 1982

Download Emscherbote – Stadtzeitung für Gelsenkirchen, Nr. 20, Gelsenkirchen, September 1982

September 1982:
Die Nr. 20/1982 der Zeitung „Emscherbote“ erscheint. Bekannt gegeben wird, dass die Zeitung nun für 1,50,- DM verkauft wird. Dazu bemerkt die Redaktion: „Es erübrigt sich wohl, die ständig wiederkehrende Argumentation für die Preiserhöhung einer Zeitung aufzufrischen. Alles ist allen längst bekannt. Uns beim Emscherboten plagt darüber hinaus ein dickes Manko, das wir seit Bestehen der Zeitung mit uns rumschleppen.

Weiterlesen… „Emscherbote September 1982“

Emscherbote Juni 1982

Download Emscherbote – Stadtzeitung für Gelsenkirchen, ohne Nummer und Datum (Nr. 18, Gelsenkirchen, Juni 1982)

Juni 1982:
Vermutlich erscheint im Juni die Nr. 18 des „Emscherboten“. (Allerdings ohne Angabe der Nummer. Fortlaufend geht es dann weiter mit der Ausgabe 19. Es gibt auch keine Erwähnung, ob es sich hierbei um eine „Sondernummer“ oder „Sonderausgabe“ handelt.) Die Ausgabe erscheint mit der Schlagzeile: „Alles im Arsch. Die Pappschachtel ist abgebrannt.“

Weiterlesen… „Emscherbote Juni 1982“