Frank Bürgins „Jüdisches Leben“ – Ein Film über die ganz gewöhnlichen Herrn und Frau Jude von nebenan?

DVD Jüdisches LebenDen meisten von uns geht es mit jüdischen Nachbarn so wie den Bewohnern der jungen Bundesländer mit Einwanderern. Jene haben nie welche zu Gesicht bekommen, sind aber gegen Überfremdung. Wir kennen nur medial vermittelte Juden, wie den Rabauken Broder, den verschnupften Friedman,

Weiterlesen… „Frank Bürgins „Jüdisches Leben“ – Ein Film über die ganz gewöhnlichen Herrn und Frau Jude von nebenan?“

Andreas Rossmann: Der Rauch verbindet die Städte nicht mehr – eine Lesereise durch das Revier

Petteri Sulonen: The VR warehouses on fire on May 5th 2006. Helsinki, Finland. The National Museum of Finland in the distance.  Diese Datei ist unter der Creative Commons-Lizenz Namensnennung 2.0 US-amerikanisch (nicht portiert) lizenziert.Er gehört zu den klugen Köpfen, die hinter der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ stecken. Allerdings nicht als Leser, sondern als Schreiber – Andreas Rossmann. Seit 1986 sitzt er als Kulturkorrespondent der FAZ in Köln, um die nationalen und internationalen Leser über Kulturereignisse in den Städten des Landes Nordrhein-Westfalen zu informieren.

Weiterlesen… „Andreas Rossmann: Der Rauch verbindet die Städte nicht mehr – eine Lesereise durch das Revier“

Nullen und Einsen – Soziale Blindgänger und Gemeinsinnlose

Ausschnitt Schnorr von Carolsfeld - Glaube Liebe HoffnungMan stelle sich einmal folgendes vor:

In Essen treffen sich die Hersteller von Blockflöten, von Notenheften für das Blockflötespiel, von Vertretern der Musikschulen (Abteilung Holzblasinstrumente) und Lobbyisten von Peripheriegeräteherstellern für die Blockflöte zum „2. Nationalen Blockflötengipfel“.

Weiterlesen… „Nullen und Einsen – Soziale Blindgänger und Gemeinsinnlose“