Leise rieselt die VIER auf das Zeugnispapier – ein Beitrag zum Tag der Zeugnisausgabe

Es ist ´mal wieder soweit. Tausende und Abertausende Schülerinnen und Schüler nehmen ihr Zeugnis in Empfang, die Beratungs-Hotlines sind frei geschaltet, die Seelentröster haben Hochkonjunktur.

Weiterlesen… „Leise rieselt die VIER auf das Zeugnispapier – ein Beitrag zum Tag der Zeugnisausgabe“

Hallo, meine muslimischen Mitmenschen!

Wenn einer bei uns einen guten politischen Witz macht, dann sitzt halb Deutschland auf dem Sofa und nimmt übel.“ Ignaz Wrobel (=Kurt Tucholsky, 1919)

Auch wenn die meisten von euch Tucholskys Schriften wahrscheinlich nicht kennen, so scheint es mir, als hätten viele von euch (zu viele!) sich das von Tucholsky satirisch belächelte Beleidigtsein der Deutschen zu Eigen gemacht.

Weiterlesen… „Hallo, meine muslimischen Mitmenschen!“

MYTHOS IX – Phaeton: Von Vätern und Söhnen und ihren Fahrzeugen

Was den VW-Konzern wirklich bewogen hat, den PHAETON (ohne h nach dem t) zu entwickeln, weiß ich nicht. Ich vermute: Minderwertigkeitskomplexe. Man war doch bestens aufgestellt und wirtschaftlich erfolgreich mit dem Golf – dem Auto.

Weiterlesen… „MYTHOS IX – Phaeton: Von Vätern und Söhnen und ihren Fahrzeugen“