Hass macht Umsatz oder Wie politische Entscheidungen mein Geschäft beeinflussen

Also, im Moment läuft mein Laden wirklich gut. Wobei das schon fast untertrieben ist. Ich müsste eher sagen: der Umsatz ist in den letzten zwei Wochen explodiert. Ich kann die Nachfrage kaum befriedigen, denn diese Entwicklung war so nicht abzusehen. Damals, nach der Wahl Obamas, war Flaute. Bei seiner zweiten Wahl hat hier kaum jemand Kappen, Anstecker oder Fahnen nachgefragt. Auch von den Gegnern Obamas kam keine Nachfrage. Die sind ja nach beiden Wahlen Obamas ganz friedlich geblieben, haben das Ergebnis vielleicht nicht mit Begeisterung akzeptiert, aber haben es geschluckt, so dass ich noch drei volle Kartons mit Obama-Hass-Puppen im Lager habe. Weiterlesen… „Hass macht Umsatz oder Wie politische Entscheidungen mein Geschäft beeinflussen“

Dokumentation: Auszug der Trump Rede zur Amtseinführung (Deutsch)

Redaktioneller Hinweis: Hier die Antrittsrede Donald Trumps in deutscher Übersetzung

 

Donald Trump, Antrittsrede:

Richter Roberts, Präsident Carter, Präsident Clinton, Präsident Bush, Präsident Obama, liebe Mitbürger, Menschen überall auf der Erde: vielen Dank.

Wir, die Bürger Amerikas, sind vereint in einer großen nationalen Kraftanstrengung, um unser Land wieder aufzubauen – und sein Versprechen für alle Bürger wiederherzustellen.

Zusammen werden wir den Kurs Amerikas und der Welt auf Jahre hinaus bestimmen. Wir werden auf Herausforderungen stoßen. Es wird nicht immer leicht sein. Aber wir werden es schaffen.

Alle vier Jahre kommen wir auf diesen Treppenstufen zusammen, um den friedvollen und geordneten Übergang der Macht zu begehen. Wir sind Präsident Obama und der First Lady Michelle Obama dankbar für ihre großzügige Hilfe in dieser Zeit des Übergangs. Sie waren großartig.

Weiter hier:

http://www.mmnews.de/index.php/politik/93916-trump-rede-wortlaut-deutsch

 

 

Politische Ratlosigkeit und sprachliche Hyperventilation

Die Nachbeben der Präsidentschaftswahlen in den USA sind immer noch zu spüren. Besonders in Deutschland. Und ganz besonders in einigen „Leitmedien“ mit dem Anspruch zur korrekten pädagogisch-politischen Erziehung der immer schmaler werdenden Leserschaft. Weiterlesen… „Politische Ratlosigkeit und sprachliche Hyperventilation“

Trumps Sieg – eine Niederlage des Establishments

Mittwoch, gegen 8.45 Uhr. Ich klinke mich in die Fernsehberichterstattung ein. Trump hält bereits seine Siegerrede. Im Tonfall ist sie gemäßigt. Seine oftmals verrutschte Mimik und Gestik nimmt er zurück. Er macht Versprechungen: das Land vereinen, kaputte Vorstädte sanieren, die Abgehängten wieder in die Gesellschaft holen, Brücken, Flugplätze  und Straßen  funktionstüchtig machen, die besten Köpfe aus allen Schichten, Klassen und Ethnien am Wiederaufbau für ein neues, großes Amerika beteiligen. Und er betont: was er gemacht habe, sei kein Wahlkampf gewesen, sondern die Initiierung einer Bewegung. Weiterlesen… „Trumps Sieg – eine Niederlage des Establishments“