Was nicht und was doch

Ich – jedenfalls – wäre als Hackfleisch wirtschaftlicher, d.h. billiger, als Mordopfer interessanter, als Leiche profitabler, für die Sterbehilfe in jeder Hinsicht ein Muster menschlicher Größe, als Begrabener wesentlich sympathischer sowieso, und so darf man zwar kein Aufständischer sein, aber, na eben, doch stets ein bisschen Widerstandskämpfer.{jcomments on}

Verwandte Themen

Vor Freude auf dem Ampelmast hampeln
Nach der Wahl das übliche Ritual in Gelsenkirchen, Türken & Deutschtürken & Türken mit deutschem...

Europa, wir kommen. Oder auch nicht!
 Na ja! Jetzt haben die Blau-Weißen doch noch mit Ach und Krach das irgendwann als Minimalziel ausgegebene...

eigentlich müsste man sich als schalker…
eigentlich müsste man sich als schalker am samstag eine niederlage der bayern im cl-finale wünschen.erst...

Von verantwortlichen Politikern und unverantwortlichen Professoren
  Die Zeiten sind bewegt. Hoch auf dem gelbSchwarzen Wagen sitzen beim Schwager/ der Schwägerin wir...
Martin Klingel

Martin Klingel

Martin Klingel spielt, schreibt, schnitzt als Theatermacher, Blogger und Holzbildhauer in Lübeck.
Martin Klingel

Letzte Artikel von Martin Klingel (Alle anzeigen)

Noch nicht bewertet.

Bewerten Sie diesen Artikel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.