Fehk und Njus

Nicht richtig ist, dass Andrea Nahles Mitglied der Band „scooter“ wird und demnächst H. P. Baxter als „shouter“ ersetzt.

Richtig ist vielmehr, dass sämtliche Filme der scream-Reihe nachbearbeitet werden und Andrea Nahles alle Schreie synchronisieren wird.

Nicht richtig ist, dass es in den „Offenbarungen des Johannes“ heißt: „Andrea ist am Ende“.

Richtig ist dagegen, dass im diesjährigen Düsseldorfer Karnevalszug ein Mottowagen eine überdimensionale Andrea-Nahles-Pappfigur  mit dem Spruch zeigte: „Genossen, das Ende ist NAHles“.

Nicht richtig ist, dass Martin Schulz vom Bart & Kultur Club „Belle Moustache“ zum Bartträger des Jahres 2017 gekürt worden ist.

Richtig ist dagegen, dass er bei minderjährigen Töchtern von Außenministern als „Mann mit den Haaren im Gesicht“ bekannt ist.

 

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...
Bernd Matzkowski

Bernd Matzkowski

geb. 1952, lebt in GE, nach seiner Pensionierung weiter in anderen Bereichen als Lehrer aktiv

Ein Gedanke zu „Fehk und Njus

  • Bernd Matzkowski
    16. Februar 2018 um 12:10
    Permalink

    Nicht richtig ist, dass, wie es an anderer Stelle auf dieser Seite lautet, der Schulz-Zug entgleist ist.
    Richtig dagegen ist, dass der Schulz-Zug jegliche Betriebsfahrten b.a. w. eingestellt hat.

    Nicht richtig ist, dass in Deutschland im Zuge des Klimawandels ein Verkehrsschilder-Wald-Sterben begonnen hat.
    Richtig ist dagegen, dass im statistischen Schnitt uns alle 28 Meter ein Verkehrsschild befiehlt, was wir zu tun oder zu lassen haben.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.